Wappenbeschreibung

Das Stadtwappen zeigt in einem spätgotischen Rundschild auf rotem Grund winkelmäßig angeordnet abwechselnd je 16 in gold und blau gehaltene Quadrate. Darunter befindet sich die gräfliche Krone.

Frühere Wappenabbildungen zeigen über dem Rundschild eine Mauerkrone, die auf die ehemalige Befestigung der Stadt hinweist.