CORONAVIRUS – Hilfe im Notfall

Infolge der Verbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Verfügungen und Maßnahmen kann es in Einzelfällen bei älteren Menschen in Notsituationen oder Menschen, die unter Quarantäne stehen, zu Versorgungsengpässen kommen.

Bei der Verbandsgemeinde Kirchberg stehen für diese Notfälle Menschen aus der Bevölkerung zur Verfügung, die helfen und die Grundversorgung von Bedürftigen sicherstellen wollen.

Der Kontakt erfolgt über Frau Westphalen-Koppke, Verbandsgemeindeverwaltung Kirchberg,

telefonisch erreichbar zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr unter der Telefon-Nr.: 0170-3350677 oder über e-mail: g.westphalen-koppke@kirchberg-hunsrueck.de