Kindertagesstätte Kappel

Waldgasse 27
55483 Kappel

Telefon 06763 / 7164

E-Mail: kindergarten@kappel-hunsrueck.de

 

Träger der Kindertagesstätte ist die Ortsgemeinde Kappel. Zum Einzugsbereich gehören außer Kappel die Gemeinden Kludenbach, Metzenhausen, Reckershausen, Rödelhausen und Todenroth.

Die Kindertagesstätte bietet 26 Teilzeitplätze und 14 Ganztagsplätze an.

Öffnungszeiten:
Teilzeitplätze:
montags bis freitags: 7:00 - 14:00 Uhr
Ganztagsplätze:
montags: 7:00 - 14:00 Uhr
dienstags bis freitags: 7:00 - 16:00 Uhr

Alter der betreuten Kinder:
0 - 6 Jahre

Gruppen:

  • eine kleine Altersmischung mit 15 Kindern von 0 - 3 Jahren,
    die Betreuung erfolgt durch 3 Erzieherinnen
  • eine geöffnete Gruppe mit 25 Kindern von 3 - 6 Jahren,
    die Betreuung erfolgt durch 2 Erzieherinnen + 2 Teilzeit-Auszubildende

Kosten:
Die Kindertagesstätte ist für Kinder ab dem vollendeten 2. Lebensjahr beitragsfrei. Kinder unter 2 Jahren bezahlen den Krippenbeitrag.
Informationen zur eventuell möglichen Befreiung vom Krippenbeitrag erhalten Sie bei der Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises, 55469 Simmern, Tel. 06761 / 82-0.

Monatlich ist ein Gruppengeld von 3,50 € zu entrichten.
Die Kosten für 1 Mittagessen betragen 3,00 € pro Kind.


Pädagogisches Konzept:

Wir fördern die Entwicklung der Kinder zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftlichen Persönlichkeit. Die Aufgabe umfasst die Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder. Wir arbeiten situationsorientiert. Unsere pädagogische Arbeit richtet sich nach den Bedürfnissen der Kinder und deren Familie. Wir richten uns dabei nach den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz.

Ziel unserer pädagogischen Arbeit im Krippenbereich ist es, eine vertrauensvolle Bindung/Beziehung zu den Kindern aufzubauen, um gemeinsam den Alltag zu meistern.

Weiterhin schaffen wir Raum und Zeit für die Kinder, ihren Bedürfnissen nachzugehen, ein Miteinander kennen zu lernen, sich selbst zu erfahren und sich weiter zu entwickeln.

Aktivitäten im Jahresablauf:

  • Waldtage
  • Wanderungen zu den Dörfern im Einzugsgebiet
  • Vorschulprojekte
  • Erntedankgottesdienst
  • St. Martins-Andacht
  • Adventsfeier
  • Sommerfest
  • Themenelternabende
  • Abschlussfahrt der Vorschulkinder

Weitere Informationen zur Konzeption finden Sie unter www.kappel-hunsrueck.de.

 

Ihre Ansprechpersonen

Nicole Hetges Faust

Zimmer 113

06763/910-412

06763/910-699

n.hetges-faust@kirchberg-hunsrueck.de

Tanja Kühn

Zimmer 113

06763/910-412

06763/910-699

t.kuehn@kirchberg-hunsrueck.de

Harald Schäfer

Zimmer 115

06763/910-411

06763/910-699

h.schaefer@kirchberg-hunsrueck.de