Ordnung und Gewerbe

Die Aufgabe der Ordnungsbehörde besteht darin, Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung abzuwehren (Gefahrenabwehr). Die Gefahrenabwehr, die ursprünglich Aufgabe der Polizei war, wurde im Rahmen der "Entpolizeilichung" der allgemeinen Verwaltung übertragen.

Zu den Aufgaben des Ordnungsamtes gehören:

Details zu den einzelnen Aufgaben erhalten Sie unter den vorstehenden Links.