Weniger ist mehr!

Wer schlägt nicht gern zwei Fliegen mit einer Klappe? Etwa die Umwelt entlasten und zugleich Geld sparen? Beim Waschen heißt das Zauberwort "Genau dosieren". Waschpulver gehört nur so wenig wie nötig in die Waschmaschine.

Wieviel das genau ist, hängt von der Wasserhärte ab:
Härtebereich weich:
weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht weniger als 8,4 °dH)
Härtebereich mittel:
1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 - 14 °dH)
Härtebereich hart:
mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht mehr als 14 °dH)

In der Verbandsgemeinde Kirchberg beträgt die Wasserhärte außer im Bereich des Flughafens Hahn 2,2 - 9,6° dH, das entspricht also dem Härtebereich "weich" bzw. "mittel". Dementsprechend reicht in den meisten Ortsgemeinden die kleinste auf der Waschmittelpackung angegebene Dosis je nach Härtebereich.

Trinkwasser-Härtebereiche innerhalb der Verbandsgemeinde Kirchberg und der mitverwalteten Zweckverbände

In der unten aufgeführten Tabelle können Sie die Härtebereiche in Ihrem Wohnort entnehmen.

Verbandsgemeinde Kirchberg

Gemeinde dt. Härtegrad (°dH) Härtebereich
Bärenbach 3,7 weich
Belg 3,7 weich
Dickenschied 9,1 mittel
Dill 4,6 weich
Dillendorf 5,5 weich
Gehlweiler 9,6 mittel
Gemünden 7,4 weich
Hahn 3,7 weich
Hecken 9,1 mittel
Heinzenbach 3,9 weich
Henau 6,0 weich
Kappel 3,9 weich
Kirchberg 3,9 weich
Kludenbach 3,9 weich
Lautzenhausen 3,7 weich
Lindenschied 9,1 mittel
Maitzborn 9,1 mittel
Metzenhausen 3,9 weich
Nieder Kostenz 5,5 weich
Niedersohren 5,5 weich
Ober Kostenz 3,7 weich
Raversbeuren 2,2 weich
Reckershausen 3,9 weich
Rödelhausen 3,7 weich
Rödern 9,1 mittel
Rohrbach 9,6 mittel
Schlierschied 9,6 mittel
Schwarzen 3,7 weich
Sohrschied 4,6 weich
Todenroth 3,9 weich
Unzenberg 3,9 weich
Womrath 9,1 mittel
Woppenroth 9,6 mittel
Würrich 3,7 weich
Altlay (Kreiswasserwerk Cochem-Zell) 3,7 weich
Briedeler Heck, Maiermunder Hof, Hohenstein
(Kreiswasserwerk Cochem-Zell)
3,7 weich

 

Zweckverband Wasserwerk Hunsrück I

Gemeinde dt. Härtegrad (°dH) Härtebereich
Büchenbeuren 2,2 weich
Hirschfeld 2,2 weich
Wahlenau 2,2 weich
Irmenach (VG Traben-Trarbach) 2,2 weich
Irmenach-Beuren (VG Traben-Trarbach) 2,2 weich
Lötzbeuren (VG Traben-Trarbach) 2,2 weich
Horbruch (VG Rhaunen) 2,2 weich
Krummenau (VG Rhaunen) 2,2 weich
Starkenburg (VG Traben-Trarbach) 2,2 weich

 

Zweckverband Wasserwerk Hunsrück II

Gemeinde dt. Härtegrad (°dH) Härtebereich
Laufersweiler 4,6 weich
Niederweiler 4,6 weich
Sohren 4,6 weich
Gösenroth (VG Rhaunen) 4,6 weich
Schwerbach (VG Rhaunen) 4,6 weich

 

Zweckverband Flughafen Hahn

Gemeinde dt. Härtegrad (°dH) Härtebereich
Flughafen (RheinHunsrück Wasser) 16,7 - 18,1 hart
Housing 3,7 weich

 

Ihre Ansprechperson

Rainer Kuhn

Zimmer 402

06763/910-511

06763/910-599

r.kuhn@kirchberg-hunsrueck.de